Frontseite: Von Osten der Wind

Stefan Johannes Scholz

Von Osten der Wind

Roman

In der Katholi­schen Kirche Deutsch­lands breitet sich Enttäu­schung aus.
Der große Diskus­sions­prozess, der Synodale Weg, ist gescheitert.
Eine kleine Gruppe mutiger Katho­liken aus Frankfurt/O probt den Aufstand, protestiert gegen den Reform­stau, feiert das Abend­mahl im häusli­chen Bereich, ohne Priester!
Das Wort "Kirchen­spaltung" steht im Raum.
Die Kirchen­führung ist alarmiert, der Nuntius des Papstes schaltet sich ein.
Und ein Bischof steuert gegen den Strom.

Blick ins Inhaltsverzeichnis

Leseprobe gefällig?

Ausgaben

Taschenbuch (Paperback)

ISBN: 978-3-949284-01-4

ca. 230 Seiten / 18.00 €

im lokalen Buchhandel oder im Online-Shop

eBook tolino (epub)

ISBN: 978-3-949284-04-5

noch nicht verfügbar

12.00 €